Aktuelles

Download
Jahresprogramm des Schwarzwaldvereins Häusern
Das neue Jahresprogramm des Scharzwaldvereins Häusern hier einfach herunterladen.
Schwarzwaldverein Häusern_Jahresprogramm
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Sonntag, 2. Juni: Ehemalig Höfe hinter dem Feldberg

© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Auf den Spuren ehemaliger Bauernhöfe auf der Gemarkung Hinterzarten

 

Unter diesem Thema lädt der Schwarzwaldverein Häusern am Sonntag, 2. Juni 2019 zu einer heimatgeschichtlichen Rundwanderung in Hinterzarten ein. Die Wanderführerin gibt erste Erläuterungen in Hinterzarten-Alpersbach beim ehemaligen Bankengallishof. Die Rundtour startet dann beim Häuslebauernhof und bietet schöne Ausblicke zum Feldberg. Weiter geht es zum Platz des damals größten Hofes von Hinterzarten. Nächstes Ziel ist der Wunderlehof, wo Georg Thoma seine Zeit als Hirtenbub erlebte. Mittagsrast ist beim Rufenhofplatz. Anschließend führt die Tour zum Parkplatz des Häuslebauernhofes, wo sich der Wanderkreis schließt.

 

Eine Abschlusseinkehr ist vorgesehen. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden, die Wanderung stellt an die Teilnehmer normale Anforderungen. Wichtig sind Rucksackverpflegung, Unterwegsgetränke, zweckmäßige Wander/Wetterkleidung und Schuhwerk, je nach Wetter auch Sonnenschutz, Stöcke sind immer von Vorteil.

 

Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr am Rathaus Häusern.

 

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. Die Wanderleitung liegt bei Irmgard Baur, die gerne weitere Auskünfte erteilt, Tel. 07675/1320.

Mittwoch, 5. Juni: Nordic Walking einmal anders

Lockern, dehnen, kräftigen …, auch das gehört zu einem vielseitigen Walkingprogramm.

Dazu lädt der Schwarzwaldverein Häusern für Mittwoch, 5. Juni 2019 ein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus Häusern.

Sowohl Mitglieder als auch Gäste sind zu dieser 1,5 – 2 Stunden dauernden, abwechslungsreichen Tour in Häusern herzlich eingeladen.

Bitte auf zweckmäßige Kleidung und Stöcke achten und auch die Trinkflasche nicht vergessen.

Nach der Tour ist eine Einkehr vorgesehen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Leiterin Leentje Schwald, Tel. 07672/480893.

Pressemitteilungen:

Waldlehrpfad
Waldlehrpfad © Hochschwarzwald Tourismus GmbH